Reißnieten haben ein sehr breites Anwendungsspektrum und dienen hauptsächlich der unlösbaren Verbindung von zwei oder mehr Materialschichten. Es können unterschiedliche Kräfte und Materialarten kombiniert werden (häufigste Anwendung bei dünnen Blechen).

Für ihre Anwendung werden spezielle Nietzangen verwendet, die entweder manuell, pneumatisch oder akkubetrieben sind.

Aufreißniete werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, am gebräuchlichsten ist jedoch eine Kombination aus einem Aluminiumkopf und einem Stahldorn. Edelstahl/Edelstahl, Stahl/Stahl und mehr sind ebenfalls erhältlich.

Standardniete DIN 7337 haben einen flachen Kopf, es gibt aber auch Ausführungen mit Senkkopf oder extra großem Kopf usw.

Der Vorteil von Blindnieten ist hohe Verbindungsfestigkeit, hohe Wiederholgenauigkeit, sehr schnelle Verarbeitung und günstiger Preis.

Auf Anfrage bieten wir auch farbige Nieten an.

ICH BIN AN EINEM ANGEBOT INTERESSIERT












    Angeforderte Artikel







    Kataloge zum Download - Blindniete:

    BEFESTIGUNGSELEMENTE FÜR BLECH